Hey !!! Also wer das PW haben will, der soll mir doch bitte in die Shoutbox schreiben, wie er/sie meinen Blog entdeckt hat und die E-Mail adresse, ganz wichtig!! Ihr müsst nicht unbedingt selber einen Blog haben um hier lesen zu dürfen. Meine E-Mail addy: PinkGlamor@web.de Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
think thin

  Startseite
  Über...
  Erst das hier lesen!!!
  WHR- /BMI- Rechner und Co
  Größen-Kauderwelsch
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    a-life-in-perfection

   
    queenana

   
    anas.diary

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   21.07.17 11:05
    Wow, beautiful portal. T
   21.07.17 22:36
    Wow, beautiful site. Thn
   22.07.17 00:40
    Thanks! This a awesome i
   22.07.17 01:45
    Amazing such a handy onl
   22.07.17 03:48
    %anchor_text (http://www
   22.07.17 04:20
    You're a very beneficial



http://myblog.de/pinkglamor

Gratis bloggen bei
myblog.de





Meine Bauchmuskeln....

Haha oder besser: sind da überhaupt schon welche?

Habe mein neues Bauchmuskelkonzept weiter ausgearbeitet und es zeigt seine Wirkung.
Habe heute im Studio zwischen den Geräten routiert. Man soll ja zwischen den Sätzen Pause machen, damit der Muskel sich kurz "erholen" und für die Stoffwechselprozesse nachtanken kann.
Damit ich aber nicht drei mal so lange im Studio bin, habe ich einen Satz an Gerät 1 gemacht, dann rüber zu Gerät 2, dann am selben Gerät geblieben aber andere Seite trainiert, usw.
Dann wieder bei Gerät 1 angefangen oder welches eben frei war.
Das so lange, bis ich überall 3 Sätze zusammen hatte.
Pro Satz waren es 15 Wiederholungen.

Benutzt habe ich eine Bank wo die Füße fixiert werden können und man Sit ups macht. Hoffe ich bezeichne es jetzt richtig.
Dort habe ich zusätzlich eine Scheibe vor der Brust gehalten, die 2,5kg wog.
Weiter habe ich die seitlichen Bauchmuskeln trainiert, mit einer kurzen schrägen Bank auf der man seitlich bis zur Hüfte drauf liegt und die Füße wieder fixiert. Nun hebt man den Oberkörper kontrolliert seitwärts. Dabei habe ich auch die 2,5kg Scheibe vor der Brust festgehalten.
Für den rücken Habe ich die gleiche kurze Bank genommen, mich bäuchlings draufgelegt bis zur Hüfte und mit fixierten Füßen mal wieder
Dabei hebt man den Oberkörper aus dem Rücken heraus.
Auch hier wieder die 2,5kg Scheibe nah vor der Brust gehalten.

Morgen geht es erstmal wieder joggen
21.7.14 23:16
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lilly / Website (23.7.14 19:34)
Wir sind ein kleines, familiäres Forum und nehmen Menschen mit Essstörungen jeder Art auf. Bei uns ist wirklich jedeR willkommen, egal ob über- oder unter- oder normalgewichtig. Neben dem Thema Essstörung sind noch viele andere Themen, die das Leben allgemein betreffen, Inhalt des Forums. Jedes Mitglied hat einen eigenen Bereich, wo dieser seine Kreativität freien Lauf lassen kann.
Um den familiären Zusammenhalt mehr zu verstärken führen wir gelegentlich gemeinsame Aktivitäten durch, zum Beispiel Konteste. Das familiäre Miteinander ist auch außerhalb des Forums zu finden. Die meisten im Forum haben sich schon außerhalb der Internetwelt getroffen und gemeinsame Unternehmungen unternommen, das ist aber natürlich freiwillig.
Wenn du Interesse hast an einem familiären Forum mit freundschaftlicher Atmosphäre, dann komm doch mal vorbei: www.regenbogenleicht.forumieren.com


Nica / Website (1.9.14 14:16)
Ich hoffe, du kommst wieder zurück. Mich würde es brennend interessieren, wie es dir jetzt geht
Liebe Grüße <3
Nica
eat-yourself-skinny.myblog.de

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung