Hey !!! Also wer das PW haben will, der soll mir doch bitte in die Shoutbox schreiben, wie er/sie meinen Blog entdeckt hat und die E-Mail adresse, ganz wichtig!! Ihr müsst nicht unbedingt selber einen Blog haben um hier lesen zu dürfen. Meine E-Mail addy: PinkGlamor@web.de Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
think thin

  Startseite
  Über...
  Erst das hier lesen!!!
  WHR- /BMI- Rechner und Co
  Größen-Kauderwelsch
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    a-life-in-perfection

   
    queenana

   
    anas.diary

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   19.08.17 04:29
    ______ __ ________ _____
   19.08.17 04:53
    Donc bravo M. Lockert po
   19.08.17 06:50
    Hey there, nice webpage
   19.08.17 07:15
    Quels... Fournisseur de 
   19.08.17 10:29
    Wow, attractive site. Th
   19.08.17 10:57
    I enjoy the information



http://myblog.de/pinkglamor

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kleid kürzen

Ich war heute dann bei ner Schneiderin und lasse mein Sommerkleid kürzen. ✨✨✨❤️

Nach ein bisschen betteln und bitten will sie es mir bis morgen nachmittag zum Wetter ändern ❤️❤️❤️
Das freut mich voll.

Heute Abend wird noch mal ne Schicht Selbstbräuner aufgelegt dann wird das Fr oder Sa noch mal wiederholt und dann hält die Bräune auch richtig gut bin vollauf begeistert vom St.Moritz Mousse. Mit bisschen Übung mit Abstand der beste Bräuner!!!

Am So ist auch noch ein 50. Geburtstag, da würde ich das auch ganz gerne noch anziehen wird auch mehr ne Cocktailparty wie ich das Geburtstagskind kenne. Und die Gäste sind auch alle sehr jung oder sehr jung geblieben. Das wird bestimmt super.

Jetzt muss nur noch am Freitag meine mündliche Prüfung klappen. Von 9 Uhr an, bis ca 16 oder 16:30 bin ich da drin. aber danach erstmal das Wetter genießen.

Abends schön feiern gehen, evtl mit dem Sommerkleid
4.6.14 11:42


Heute mal kürzer ;)

Irgendwie werden meine Einträge immer länger

Ich habe mir in Barcelona ein Kleid bei Bershka gekauft und irgendwie habe Ich nicht so auf die Länge geachtet 😆
Also es ist ein bodenlanges Kleid, mit blickdichtem Unterrock und ner durchsichtigen Schicht bis zum Boden. Und die ist zu lang auch mit Absätzen trete ich drauf und je nachdem wo man so ist, muss ich auch nicht unbedingt den Boden wischen

Jaaaa und nun suche ich nach ner Änderungsschneiderei.

Denn zu dem Wetter am Wochenende würde das seeehr gut passen

Essen heute: unklar.
Also Kölln Flocken + Milch ist klar, ansonsten werden es bestimmt zwei Smoothies habe noch Erdbeeren und Bananen da.

Gestern Abend war ich noch 7km joggen, mit neuer Bestzeit
40 Minuten und 21 Sekunden
3.6.14 09:45


Vorher- /Nachher-Bilder vorbereitet

Gestern hatte ich einen so schönen Eintrag geschrieben und dann hat myBlog denn einfach "aufgefressen".

Also am 28.05. habe ich Vorher-Fotos gemacht, da ich ja bemerkt habe, dass die Waage mir aktuell nicht wirklich weiter hilft.
Ich habe jetzt 500g doch abgenommen, fühle mich aber viel dünner an im Vergleich zu sonst, wenn 500g weg sind.

Deshalb auch die Fotos. Und ich merke, dass mein Körper total krass auf das Eiweiß reagiert. *Feed my babymuscles* 😎

Und ihr wisst ja: ich will nicht so mega breit werden, sondern einfach nur, dass Fett abgebaut und gleichzeitig etwas mehr Muskulatur aufgebaut wird. Denn eines ist klar: Muskeln geben Form, einen flachen Bauch, schöne Arme und nen besseren Po

Habe auf Instagram auch ein-zwei Fotos reingestellt.
-> Pinkskinnyhealthy heißt mein Account dort

Und ich liiiiiiiebe meine neuen Quest Bars ❤️❤️❤️
Das sind wirklich die Deluxe Proteinriegel.
Kein Zucker, die meisten sind mit Stevia gesüßt und vor allem KEINER mit dem von mir so gemiedenem Aspartam

Ich lerne auch Geduld mit mir....
Die Waage mehr oder weniger ignorieren und darauf vertrauen dass man einen besseren Körper bekommt, wenn man brav das richtige isst (nicht zu viele aber auch nicht zu wenige kcal), dabei darauf achtet dass genug Eiweiß da ist und entsprechend Sport treiben um Muskeln aufzubauen und weiter Kondition zu behalten

Eiweiß macht besonders viel Sinn direkt nach dem Sport. Denn dann brauchen die Muskeln Eiweiß. Wenn sie es nicht durch die Nahrung bekommen, nehmen sie es sich trotzdem. Und zwar daher, wo es eigentlich hin soll. Aus den vorhandenen Muskeln...
Das ist ja eher kontraproduktiv.
Klar, das wird nicht so dramatisch viel sein, aber wenn man aufbauen und stärken will, sollte man das vermeiden.

Essen heute:
morgens: Kölln &Frucht + Milch
vormittags: Smoothie aus Banane, Bergpfirsiche
mittags: Lachsfilet + ???
nachmittags: gekochtes Ei oder Naturjoghurt
abends: evtl. Nudeln mit Gemüse oder sowas?!
2.6.14 09:42


Egal was die Waage sagt

Ich ziehe meinen Plan durch.

Weiter das Tageslimit an kcal nicht übersteigen, jeden zweiten Tag Sport, mindestens 50g Protein am Tag, Proteine direkt nach dem Sport.

Joar. Habe heute auch zum zweiten Mal mit den Hanteln trainiert, ...
Mein Bizeps... Mir war nicht klar wie schwach ich bin

Außerdem noch vorher die kleine Runde joggen gewesen. Das war wirklich gut. Nächste Woche hoffentlich meine aller letzte Prüfung einen Tag lang der Kommission stellen und noch mal alles geben.

Danach starte ich dann auch weiter mit dem Sport durch. Gebe um Moment noch nicht alles, habe Angst dass ich mich verletze und dann wie son Sack in der Prüfung da im Stuhl hänge

Auf Indtagram poste ich auch immer Fotos vom Essen usw
-> Pinkskinnyhealthy heiße ich dort
30.5.14 23:53


Quest bars & dünner

Es ist wirklich schräg, aber ich zwinge mich immer zu essen und es klappt.

*never ever skip a meal*

Ich kann es natürlich nicht lassen, wiege mich trotzdem aber ganz klar: trotz dem leichten mehr auf der Waage hat das Maßband weniger angezeigt.
Ich habe auch vor zwei Tagen ein "Vorher" Foto gemacht, bzgl meines Projektes.

Uuuuuund ich habe Riegel von Quest bestellt ❤️ Ich hoffe die kommen heute, spätestens morgen an

Essen heute:

Morgens: kölln&Frucht + Milch
Mittags: Porridge + Banane
Nachmittags: Smoothie selber gemacht mit Heidelbeeren
Abends: Tomaten, Paprika, Mozzarella mit Balsamico oder so

Snacks: zwei Eier oder zum Abendessen dazu
30.5.14 10:00


Es fühlt sich anders an

Mein Körper verändert sich.
Kurze Panik: habe ich tatsächlich zugenommen?! -unklar-

Wenn ich meinen Bauch anfasse kann ich nur sagen, dass es sich ganz anders anfühlt?! Ist schon weniger Speck da?! Oder mehr?! Verrückt dass ich es nicht sagen kann. 😵
Die Waage zeigt mehr an und entgegen allem was ich in den letzten Jahren vertreten habe, esse ich heute Abend nach dem Studio einen Proteinriegel obwohl kein Hunger da ist.
Ich esse Zuhause auch noch den Salat, obwohl ich definitiv dank dem Proteinriegel keinen Hunger habe. Alles unter dem Motto: ich muss meine Baby-Muskeln füttern.
Denn nur wenn sie stärker werden, kann mein Körper besser Fett verbrennen und wird straffer.

Beim Training bin ich laut Pulsmesser über 630kcal los geworden. Aber ich hab auch echt gekämpft. Wäre ich alleine gewesen, hätte der innere Schweinehund wohl eher gesiegt
28.5.14 23:10


Feel good

Ich fühle mich so unfassbar gut. Ich denke das liegt an den neu gewonnenen Yoga Sessions, der dauerhaft guten Ernährung und dem Sport.
Sport habe ich natürlich auch schon immer viel gemacht, es ist kein neuer Baustein aber ein altbewährter dafür.
Auch die Nahrung bei der ich auf vieles achte ist keine neue Komponente aber nun mehr auf mein Ziel ausgerichtet. Nicht nur bloßes Streichen von Lebensmitteln oder weglassen von Kalorien, sondern vielmehr das Hinzufügen von Eiweiß. Ich weiß ich wiederhole mich, aber bei meiner Ernährungsumstellung, welche auch wirklich auf Dauer angelegt ist, geht es nicht darum lediglich Kohlenhydrate zu streichen, sondern unter dem Strich mehr Proteine zu mir zu nehmen.
Die Methode ganz ohne Kohlenhydrate, habe ich für mich ausprobiert und muss sagen, dass das nicht so gut für mich klappt. Natürlich reduziere ich die Kohlenhydrate, habe jetzt aber über mehrere Tage verfolgt, wie viele ich denn im Schnitt zu mir nehme.

An einem Tag ohne Sport sind es circa 120 g Kohlenhydrate, an einem Tag mit Sport sind es circa 150 g bis 170 g. Laut Ernährungsratgeber soll man am Tag circa 120 g Kohlenhydrate zu sich nehmen, damit der Körper alle Funktionen aufrecht erhalten kann. Naja ob man tatsächlich 120 g Kohlenhydrate essen muss, wage ich zu bezweifeln, da ich viele Leute kenne die auch mit weniger Kohlenhydraten sehr gut zurecht kommen. Aber für mich ist es ein Richtwert, dass 120 g nicht unfassbar viel sind.

Heute gibt es für mich:

morgens: kölln Flocken &Frucht
mittags: Joghurt 1,5% + Banane + Zuckerrübensirup
nachmittags: 1Ei, Studentenfutter, Smoothie selbstgemacht (mit Heidelbeeren)
nach dem Studio: Power System Riegel Himbeer Buskuit
abends: noch unklar, ich würde mir Salat mit Thunfisch wünschen, mal schauen was draus wird

Das Spannende: ich sehe auf der Waage null Veränderung, sogar 500 g mehr seit letzter Woche, aber ich fühle am Bauch dass ich Fett verliere. Und das obwohl ich gefühlt den ganzen Tag esse. Es ist echt großartig, wenn das so klappt, wie ich mir das vorstelle.

Überlege mir den Quest Bar Cookies and Cream zu bestellen. Geschmacklich soll er der Wahnsinn sein, nur leider auch teuer. Aber mal schauen.
28.5.14 12:28


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung